logorsbarssel
Logo IGS_small_tex-03
Logo_HS
sommerferien

Schöne Sommerferien!

Wir wünschen allen Schülern, Eltern, Mitarbeitern und Lehrern schöne und erholsame Sommerferien. Der erste Schultag des Schuljahres 2016/17 ist der  04.08.2016.
IMG_4589

Be Smart

Die Klasse 7a der Realschule Barßel nahm auch in diesem Schuljahr an der Aktion Be Smart erfolgreich teil. Weiter lesen
IMG_8715c

Kunstprojekt 9b

Im Jahrgang 9 beschäftigen sich die Schüler der Realschule mit dem Thema Design. Die 9b hat im ersten Halbjahr 2015/16 eigene Lampen entworfen und diese Entwürfe praktisch umgesetzt. Hier sind die Ergebnisse zu sehen.

034

Berlinfahrt 2016

Vom 25.02.-27.02.2016 besuchten die zehnten Klassen der Realschule Barßel die Bundeshauptstadt Berlin. Neben einem Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Herrn Holzenkamp stand auch der Besuch von einer Plenarsitzung des Bundestages und des Bundesrates auf dem Programm. Informationen und Fotos hier.

steuer

Information Steuer

„Wie hinterzieht man eigentlich Steuern?…“

Diese Frage führte dazu, dass die Schülerinnen und Schüler im Profilkurs Wirtschaft 10 das Thema „Steuern“ mal etwas genauer unter die Lupe nahmen.

Weitere Informationen

Schulformen

Logo-IGS_320x102

Sehr geehrte Damen und Herren!

Hier finden Sie alle Angaben, die Sie benötigen, um die richtige Schulform für Ihr Kind zu wählen.

Alle wichtigen Informationen können Sie zudem vor Ort oder telefonisch in der IGS erfragen!

Vielen Dank

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sie interessieren sich für das Angebot der Hauptschule Barßel.  Alle Informationen und Downloads finden Sie auf dieser Seite.

Informieren Sie sich über unser Schulprogramm.

 

Anmeldung Ihres Kindes im Sekretariat des Schulzentrums:

Generelle Sprechzeiten:

Montag bis Freitag : 08:00 Uhr bis 12: 30 Uhr

Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sie interessieren sich für das Angebot der Realschule Barßel.  Alle Informationen und Downloads finden Sie auf dieser Seite.

Informieren Sie sich über unser Schulprogramm.

 

Anmeldung Ihres Kindes im Sekretariat des Schulzentrums:

Generelle Sprechzeiten:

Montag bis Freitag : 08:00 Uhr bis 12: 30 Uhr

Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kalender

 
23.06.2016
bis 03.08.2016
Sommerferien
07.09.2016
8:21 - 9:21
Besuch NDR HörspielDauer ca 4 Schulstunden

Aktuelle Artikel Schuljahr 2015 / 2016

Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren Oldenburg

Bei einem Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren Oldenburg gewann die 9a der Hauptschule zu Beginn des Schuljahres eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Vierol in Oldenburg.

Am 08.06.2016 wurde dieser Gewinn eingelöst. Die Klasse bekam am Standort Rastede im Hochregallager des Betriebes in einer eineinhalbstündigen Führung einen Einblick in die Tätigkeitsbereiche der Firma Vierol (Großhändler weltweit für Kfz-Zubehör), die Organisation eines Hochregallagers und wurde über Ausbildungsberufe bei der Firma Vierol und Zugangsvoraussetzungen informiert.

2016-06-08 11.00.59
9a HS Barßel bei der Firma Vierol

Italienische Schüler aus Bergamo zu Gast in Barßel

Am Sonntag, den 08.05.2016 war es endlich soweit. Gegen 15:25 Uhr landeten 17 italienische Austauschschüler und ihre beiden Begleiter aus Bergamo in Bremen. Dort wurden sie schon von ihren Gastfamilien sehnlichst erwartet und mit Willkommensplakaten herzlich in Empfang genommen.

Während es am Sonntag darum ging, die Gastfamilie etwas näher kennen zu lernen, wurden die Italiener am Montag vom Schulleiter herzlich begrüßt und im Zuge des Europatages direkt in die Projekte und das Europaquiz der Jahrgänge 7-9 integriert.

In den kommenden Tagen lernten die italienischen Gäste dann nicht nur die Realschule und den dazugehörigen Unterricht kennen, sondern machten auch allerlei Ausflüge. So besuchten sie zum Beispiel das Bowlingcenter in Barßel, den Kletterwald und den Tierpark in Thüle. Am Mittwoch ging es dann zum Radeln und Paddeln. Nach einer 12 km langen Fahrradtour nach Stickhausen, musste diese Strecke dann auf der Jümme in einem Kanu wieder zurückgelegt werden. Trotz des heftigen Gegenwindes kamen alle Schüler erschöpft, aber glücklich wieder im Barßeler Hafen an.

Nicht nur die Stimmung, sondern auch das Wetter hatte in dieser Woche Hochkonjunktur. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der gemeinsame Grillabend aller beteiligten Schüler und Eltern in der Mensa am Donnerstag ein gelungener Abschuss für eine wunderschöne Woche darstellte. Diese verging leider wie im Fluge, sodass es am Freitag nicht nur den Schülern, sondern auch den Gasteltern sehr schwer fiel, ihre Schützlinge am Flughafen zu verabschieden. Mit vielen Umarmungen und zahlreichen Tränen ging für alle Beteiligten eine ereignisreiche Woche zu Ende. (We)

Smoothie-Aktion

Am letzten Schultag vor den Osterferien probierten die Schülerinnen und Schüler der 5B der IGS einmal selbst aus, wie schmackhaft gesunde Ernährung sein kann. Unter dem Motto „Healthy eating can be yummy“ mixten sie selbst leckere Smoothies und verzehrten diese anschließend voller Begeisterung.

Tagesfahrt Kino Jahrgang 5

Am Dienstagmorgen machten sich 78 Schülerinnen und Schüler der IGS Barßel im Rahmen der Schulkinowochen Niedersachsen auf den Weg zum Kino Center nach Leer. Die Schülerinnen und Schüler sahen die Literaturverfilmung „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel, für die er 2009 mit dem Literaturpreis in der Kategorie Kinderbuch ausgezeichnet wurde.

Auszüge des Jungendbuches hatten die Schülerinnen und Schüler zuvor im Unterricht besprochen. Nun sollte die filmische Umsetzung beurteilt werden.

Der Film und die nachfolgenden Werke von Steinhöfel aus dieser Reihe (oder anderen Jugendbüchern) sollen bei den Schülerinnen und Schülern die Lust am Lesen wecken und können bereits als Ideenanstoß für die thematische Fortsetzung des Deutschunterrichts dienen. Denn in den nächsten Wochen werden sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lieblingswerken auseinandersetzen und eine Buchpräsentation vorbereiten.

Nach Popcorn und Nachos im Kino hatten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen Gelegenheit zu einem kurzen Stadtbummel durch die Innenstadt. Bei strahlendem Sonnenschein genossen sie gemeinsam ihr erstes Softeis in diesem Jahr. Nach der kurzen Busfahrt kehrten alle gut gelaunt wieder zurück an die IGS Barßel und freuen sich jetzt bereits auf weitere Tagesfahrten.

Spende Projekt "Flugkraft"

Die SV der Realschule übergibt einen Scheck von 600,00 Euro an das Projekt „Flugkraft“

Der stolze Betrag setzt sich aus zwei Aktionen der Schülerinnen und Schüler zusammen. Der Gewinn des Weihnachtsbasars erbrachte 530,00 Euro. Zusätzlich sammelten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8c, 9a und 10b in den letzten Wochen Pfandflaschen, die im Schulgebäude liegen geblieben sind. Es kamen 70 Euro an Pfand zusammen. Diese Aktion soll auch in den nächsten Wochen weiterlaufen.

Kunstprojekt: Türme

In diesem Schuljahr beschäftigten sich die Klassen 5b und 5c im Fach Kunst mit dem Thema „Türme“. Die Gruppen recherchierten im Internet zu einem berühmten Turm ihrer Wahl. Es wurde ein Plakat erstellt und jede Gruppe stellte den gewählten berühmten Turm der Klasse mit den wichtigsten Daten vor.

Im Anschluss wurde ein eigener Turm geplant und aus Papiermaché gestaltet. Es entstanden Funktürme, Denkmäler, Kirchtürme, ein „Schiefer Turm“ und auch der „Otto“(Waalkes)-Turm wurde gebaut.

Video Kennenlerntage

Sportunterricht an der IGS

Im Vordergrund des Sportunterrichts an der IGS standen im ersten Halbjahr vor allem die Ballsportarten wie Basketball, Setzball oder Völkerball, in denen nicht nur das Fangen, Werfen, Passen oder Freilaufen trainiert wurde, sondern auch das faire Zusammenspiel. Diese Fertigkeiten galt es dann bei einem Völkerballturnier umzusetzen, bei dem die fünften Klassen gegeneinander antraten und sich in einem fairen und spannenden Wettkampf miteinander messen konnten.

In den AGs hingegen erhielten die Schülerinnen und Schüler detaillierte Einblicke in die klassischen Sportarten wie Tennis und Fußball. Doch auch die Trendsportart Parkour, bei der es um die optimale Überwindung unterschiedliche Hindernisse geht, war sehr gefragt und äußerst beliebt bei den Fünftklässlern.

In den kommenden Wochen geht es für die Schülerinnen und Schüler der IGS darum, ihre akrobatischen und turnerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, indem sie unter anderem menschliche Pyramiden bauen oder unterschiedliche Sprünge auf dem Minitrampolin erlernen. Ab dem Frühjahr wiederum stehen die klassischen Disziplinen der Leichtathletik im Vordergrund, mit dem Ziel, am Ende der Klasse 5 das Sportabzeichen in der Hand zu halten. Ein Highlight in diesem Bereich wird dann der Hafenlauf am 26. August 2016 in Barßel sein, an dem alle Klassen des fünften Jahrgangs der IGS teilnehmen werden.

Der Europa-Abgeordnete Matthias Groote besuchte
das Schulzentrum Barßel

Der Europa-Abgeordnete Matthias Groote besuchte das Schulzentrum Barßel.

Ein Themenschwerpunkt war die bisherige Arbeit der RS und HS als Europaschulen. Ziel beider Schulen ist es, die erfolgreiche Arbeit zum Thema Europa auch auf die neue IGS Barßel zu übertragen. In den Gesprächen sicherte Herr Groote seine Unterstützung bei neuen Projekten im Bereich Erasmus+ und bei dem Pilotprojekt „Partnerschulen des Europäischen Parlaments“ zu.

Danach diskutierte Herr Groote mit Schülerinnen und Schülern über seine Aufgaben als Europa-Abgeordneter und beantwortete Fragen zur Situation der Flüchtlinge in Europa. Die Diskussion wurde von Schülerinnen und Schülern des „BuddY-Projektes“ unter Leitung von Iris Schwöppe vorbereitet.

(Bernhard Schaal)

Das buddY-Programm - Aufeinander achten. Füreinander da sein. Miteinander lernen.

Das Ziel des buddY-Programms („buddy“ = englisch für Kumpel) ist es, dass Schule nicht nur reine Wissensvermittlung leistet, sondern eine zentrale Einrichtung für den Erwerb zukunftsrelevanter Handlungs-Kompetenzen ist, die Schüler für ihr Leben brauchen. Schüler übernehmen als BuddYs in Projekten und im Unterricht Verantwortung für sich und andere und werden dadurch in ihrer Persönlichkeit gestärkt. Das buddY- Programm ist derzeit offizielles Landesprogramm in sechs Bundesländern. Insgesamt beteiligen sich bundesweit über 1.200 Schulen.

BuddYs der Realschule Barßel nahmen gemeinsam mit dem buddY E. V, Vertretern des Niedersächsischen Kultusministeriums und ihren Partnerschulen am Abschluss des Projektjahres 2014/ 15 in teil.

Vor der eindrucksvollen Szenerie der Wolfsburger Autostadt tauschten sich die angereisten BuddYs über ihre Projekte aus. Rund 1500 Schülerinen und Schüler trafen sich im Rahmen dieser Veranstaltung, darunter 350 BuddYs („BuddY“ = englisch für Kumpel): Unter dem Motto: „Mach mit! Verantwortung lernen.“ Präsentierten die BuddYs der Realschule Barßel ihre Schulprojekte. An der Realschule kümmern sich die BuddYs verstärkt darum, den neuen Schülern den Einstieg zu erleichtern. Mit einer eigens erstellten Infobroschüre geben sie Orientierung. Ihnen ist es jedoch auch wichtig, über aktuelle Themen wie Cyber-Mobbing zu informieren. In Niedersachsen ist das buddY-Programm in Kooperation mit dem Kultusministerium seit 2005 offizielles Landesprogramm für weiterführende Schulen. Als erstes Bundesland führte Niedersachsen im Jahr 2010 das buddY-Programm auch an Grundschulen ein. Seit Oktober 2013 laufen in Niedersachsen schulformübergreifende Grundlagentrainings.

Neue Homepage

IMG_2083

Wir freuen uns, dass ihr den Weg auf unsere neue Homepage gefunden habt. Bitte gebt uns beim Aufbau der Seite etwas Zeit – wir arbeiten während des Schuljahres ständig an der Weiterentwicklung der Seite.

Danke!

Zusätzliche Informationen finden Sie oben in der Auswahl

IServ

1942009_122750_iserv

Auf unserem Schulserver können der Vertretungsplan angeschaut, Termine angesehen und E-Mails verschickt werden.

MensaMax

Sillouette_MensaMax

Bei MensaMax könnt ihr das Mittagessen in unserer Schulmensa bestellen. Bitte achtet darauf, dass die Bestellungen oder Stornierungen bis 7.00 Uhr morgens eingetragen sein müssen.

Anmeldung Ihres Kindes zur IGS Barßel

Anmeldung

Die Anmeldung für das Schuljahr 2015/2017 findet am 29. und 30. April 2016 statt. Nähere Informationen folgen rechtzeitig an dieser Stelle.

Bitte melden Sie sich im Sekretariat, wenn Sie während des Schuljahres ein Kind anmelden möchten oder Fragen zum Anmeldeverfahren haben.

Persönlich anmelden

Melden Sie bitte Ihr Kind zusätzlich persönlich an einem der folgenden Termine im Sekretariat des Schulzentrums an:

Generelle Sprechzeiten:

Montag bis Freitag : 08:00 Uhr bis 12: 30 Uhr

Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bei der Anmeldung benötigen wir:

  • Ausdruck der Schülererfassung-Online   (oder das handschriftlich ausgefüllte Anmeldeformular)
  • Fotokopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Fotokopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Anmeldung zur Ausleihe von Lernmitteln

Zur Anmeldung

Unsere Schule

Unsere Schule